Meisterschaftsrunde vom 9.10.

Die letzte Runde der 2. Meisterschaftsphase mit 3 Spielen ging am Wochenende über die Bühne. Mit zwei Siegen gegen die Mannschaften aus Freiburg konnten die beiden Mannschaften FE13 mit 6:2 gegen das Team AFF-FFV Mvogo und FE14 gegen das Team AFF-FFV Aebischer mit 6:5 diese 2. Phase abschliessen. Dabei legten die 14-er stark vor, lagen 3:1 in Führung, ehe sie bis zu 60. Minute mit 3:5 in Rückstand gerieten. Mit einem tollen Endspurt und dem Siegestor in der 86. Minute gelang es dem Team das Spiel noch zu drehen und den Heimsieg einzufahren. Im Spiel der FE12 gegen den FC Sion Valais Central gab es am Schluss eine 2:6 Niederlage. Dabei waren die Jungs in den jeweiligen Vierteln nahe dran. In der nächsten Woche, gleichzeitig Ferienwoche, werden die Trainings etwas reduziert, so dass sich die Spieler etwas erholen können. Die nächsten Meisterschaftsspiele stehen am Wochenende vom 30.10. auf dem Programm.